Brigitte Glaser:
Rheinblick

Brigitte Glaser:
Rheinblick

Donnerstag, 16. Mai, 19.30 Uhr
Buchhandlung Schwab,
Marktstraße 37

Brigitte Glaser lässt mit ihrem neuen Roman „Rheinblick“ ein Stück deutsche Geschichte lebendig werden. Im Mittelpunkt steht die Ära Brandt: Zwei Frauen geraten in den Fokus politischer Machenschaften. Brigitte Glaser, geboren 1955 in Offenburg, wuchs im badischen Achern auf. Sie studierte in Freiburg Pädagogik und zog vor über 30 Jahren nach Köln, wo sie heute als freie Schriftstellerin lebt. Besonders beliebt sind ihre Krimis um die Gourmet-Köchin Katharina Schweitzer. Mit ihrem Bestseller „Bühlerhöhe“ – der auf wahre Begebenheiten der jungen Bundesrepublik zur Zeit Adenauers beruht – gelang Brigitte Glaser 2016 der Durchbruch.

Veranstalter: Buchhandlung Martin Schwab
Eintritt: 10 Euro

Orte für Worte

[1] lokalisierbarer, begrenzter Platz, definierte Stelle (punktförmig oder ausgedehnt) auf einer Fläche oder im Raum
[2] Plural 1: geografisch definierte Siedlung
[3] Plural 1: die Bevölkerung von [2]

Wiktonary